Loading Events

« All Events

Managen von Transformationsprozessen als Führungskraft

May 16 - May 17

Zielsetzung

  •  Fundiertes Rollenhandeln in Transformationsprozessen aufbauen
  •  Know-how in der Steuerung von Teams durch Veränderungsphasen erweitern
  • Umgang mit Unsicherheiten und Widerständen sowie Konflikten begegnen
    können
  • Erarbeitung neuer Lösungen für die Zusammenarbeit und Umsetzung
  • Handwerkszeug zu Interventionspraktiken erwerben
  • Begleitung von Abschiedsprozessen und Verlusten in Teams
  • Haltungs- und Einstellungsveränderungen begleiten
  • Vermeiden von psychologischen Spielen, Auflösung und produktive Aktivierung
    von Mitarbeitern
  • Vertrauensprozesse initiieren und eine neue Teamidentität entwickeln

Trainings- inhalte

Mögliche Trainingsinhalte:

(Trainingsinhalte müssen customized an die Bedarfe angepasst werden)

Refresher Changemanagement-Führungstools

  • Emotionsverläufe und Interventionsmöglichkeiten (Konfrontation mit
    Verlusten)
  • Vermeidungsverhalten und Blockaden erkennen und auflösen
  • Aktivierung von Mitarbeitern (Abwertungsmatrix, Passivität, etc.)
  • Verschiedene Veränderungsebenen erkennen und darauf einwirken
    (Haltungs- und Einstellungsänderungen begleiten)Positionierung schwieriger Themen:
  • Belastbare Feedbackverträge schließen und Vertrauensprozesse
    beschleunigen
  • Konfrontationsrepertoire erweitern
  • angemessen Delegieren und Beauftragen in Veränderungsprozessen (ggf.
    mit 5-Phasen-Modell zur Auftragsbearbeitung, Delegationskontinuum,
    RACI, etc.)
  • Commitment-Qualität erkennen und verbessern (Auflösung von
    Symbiosen, Unter- oder Überverantwortlichkeiten, psychologischen Spielen, etc.)Restart/Teamaufbau:
  • Beteiligungsmodelle initiieren und Selbststeuerung entwickeln
  • Systemische Interventionen auf Teamebene
  • Neuvereinbarungen treffen und CLOUs (common letters of understanding)
    definieren

Methoden

Impulsvorträge/Trainerinput, Gruppenübungen, Einzelreflektion, Bearbeitung von eigenen Praxisanliegen und Entwicklung von neuen Handlungsalternativen, ggf. Videofeedback und experimentelle Lernübungen

Umfang

Empfehlung: mind. 2-tägig – kleinerer Teilnehmerkreis (max. 8)

Details

Start:
May 16
End:
May 17
Website:
mtb.ag

Organizer

Dr. Thomas Steinert
Email:
thomas.steinert@mtb.ag

Venue

Management & Teamberater AG
Weißekreuzstraße 18
Hannover, 30161 Germany
+ Google Map
Phone:
+49 171 3845783
Website:
mtb.ag